Titanic oder der Eisberg hat immer Recht

Die Titanic war das größte, schnellste und luxuriöseste Schiff aller Zeiten.  Blindes Technikvertrauen, Überfluss und Luxus. Wer Parallelen zu unserer Zeit ziehen will, soll das gerne tun.
Ein Theaterstück von Café Fuerte.


Die Titanic ist das größte, schnellste und luxuriöseste Schiff aller Zeiten, ein Wunderwerk der Technik. Sie kann nicht untergehen. So dachte man bei ihrem Stapellauf am 2. April 1912. An Bord waren Superreiche, Glückssucher, Migranten und solche, die einfach ihre Arbeit machten. Und natürlich Kate Winslet und Leonardo di Caprio. Café Fuerte spielt diese Geschichte mit kleiner Maschinerie und großer Spielfreude. Blindes Technikvertrauen, Überfluss und Luxus versus Einfachheit und Genügsamkeit: Wer Parallelen zu unserer heutigen Welt ziehen will, soll das gerne tun. Wer glück hat, kommt!

Regie: Danielle Fend – Strahm
Musik: Florian Wagner
mit: Meda Ghioghiu – Banciu, Tobias Fend
Fotos: Tanja Leber

Premiere: 4. Juni 2017 20.00 Uhr, Frauenmuseum Hittisau

Eine Produktion von Café Fuerte für die e5-Gemeinden im Rahmen der Umweltwoche Vorarlberg

 

%d Bloggern gefällt das: