Die Montanahls: Folge 4

Hubert Montanahl ist schon wieder ausser sich. Arbeits- und obdachlos bleibt ihm nur noch ein Ausweg – er wird Bürgermeister.
Eine Site-Specific-Theatersoap im Montafon von Tobias Fend.


Die Montanahls sind noch einmal zurück und Hotelier Hubert Montanahl ist schon wieder ausser sich. Seine Kinder setzen ihn doch glatt auf die Straße, nur weil er ein bisschen das Finanzamt betrogen hat. Arbeits- und obdachlos bleibt ihm nur noch ein Ausweg – er wird Bürgermeister. Und als solcher dreht er natürlich richtig auf.

Die allerletzte Folge der Theater-Soap „Die Montanahls“ spielt im Vallülasaal in Partenen. Die Soap verarbeitet auf satirische Weise Vorgänge in einem touristisch geprägten Alpental.

Eine Zusammenarbeit von
Café Fuerte, kairos – Projektentwicklungsbüro und allen Partnergemeinden im Montafon

Premiere: 12.05.2017, Vallülasaal Partenen

Regie: Danielle Fend-Strahm
Text: Tobias Fend
Musik: Florian Wagner
Spiel: Kristine Walther, Tobias Fend, Mike Langhans und Gäste

%d Bloggern gefällt das: